Mitgliedschaft

Der Berufs- und Fachverband Heilpädagogik (BHP) e.V. ist seit 1985 die berufsständische und fachliche Interessenvertretung für Heilpädagogen/innen in Deutschland. Der BHP – das sind 5.000 Heilpädagoginnen und Heilpädagogen, die sich in diesem Netzwerk für das gleiche Ziel stark machen: Ihre Interessen  zu vertreten und zu stärken. Bitte informieren Sie sich hier.

20171101, Mitglied werden im BHP (1.6 MiB, 1274 downloads)

Antrag auf Mitgliedschaft im BHP

Um eine Mitgliedschaft zu beantragen, füllen Sie einfach das folgende Formular aus:
(Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen.)

Ihre Daten

 

Für statistische Zwecke des BHP (Angaben optional)

  • Ich interessiere mich für das Handlungsfeld (bis zu drei Nennungen möglich, priorisieren Sie bitte mit 1, 2, 3!)
 

Bankverbindung

 

Weitere Angaben

 

Datenschutz

 

Spamschutz


Fachliche Vorteile

  • Individuelle kostenfreie Beratung in Tarif-, Arbeits-, Rechts- und Fachfragen
  • Bundesweite regionale Fort- und Weiterbildungen durch die Europäische Akademie für Heilpädagogik zu vergünstigten Mitgliedspreisen
  • Aktuelle kostenfreie Informationen über Newsletter und Zeitung „heilpaedagogik.de“
  • Individuelle kostenfreie Beratung für Selbstständige durch die BHP Agentur
  • Hilfe und Information bei Existenzgründung
  • Qualitätssicherung durch Zertifizierungsverfahren für Praxen, Einrichtungen und Dienste
  • viermal jährlich berufsrelevante Informationen im Newsletter für Mitglieder „Themendienst Heilpädagogik“
  • Jährlich eine 3tägige Bundesfachtagung zu vergünstigten Mitgliedspreisen
  • Internationales Archiv für Heilpädagogik


Wirtschaftliche Vorteile

  • 10% Rabatt bei Fort- und Weiterbildungen der Akademie Bad Godesberg der Bürgerstiftung Rheinviertel
  • 20% Rabatt bei Fort- und Weiterbildungen des Evangelischen Fröbelseminars der Diakonie Hessen
  • 20% Rabatt bei einem Abonnement der Vierteljahreszeitschrift für Heilpädagogik (VHN)
  • 10% Rabatt beim Abschluss einer Berufshaftpflichtversicherung und Einsparung der Prämie bei bereits vorhandener Haftpflichtversicherung *
  • 5-10% Beitragsvorteil beim Abschluss einer privaten Krankenversicherung *
  • Bis zu 10% Beitragsvorteil beim Abschluss einer umfassenden Rechtsschutzversicherung *
  • Bis zu 25% Beitragsvorteil beim Abschluss einer Unfallversicherung – auch für Familienmitglieder(*Die Versicherungen werden über den BHP Kooperationspartner Kräter, Lubitz & Co. angeboten.)Nutzen Sie diese Vorteile und wenden Sie sich bei Fragen an die BHP Bundesgeschäftsstelle oder an unseren Partner in Versicherungsfragen → Kräter, Lubitz & Co.Kooperationspartner Käter, Lubitz & Co.

Voraussetzungen für eine Mitgliedschaft
  • staatlich anerkannte/r Heilpädagoge/in
  • Diplomheilpädagoge/in, BA, Master in Heilpädagogik
  • Student/in der Fachrichtung Heilpädagogik an einer Fachschule, Fachakademie, Hochschule oder Universität
  • Fach-/Hochschulabschluss z.B. als Pädagoge/in, Psychologe/in, Sozialpädagoge/in und Tätigkeit in einem heilpädagogischen Arbeitsfeld oder in der Ausbildung von Heilpädagogen/innen
  • Heilpädagogische Einrichtungen und Dienste (Institutionen)


Beiträge

  • Erwerbstätige Mitglieder 11,00 € monatlich
  • Studierende, Erwerbslose und Mitglieder in Elternzeit 5,00 € monatlich
  • Rentnerinnen und Rentner 6,00 € monatlich
  • Institutionen 220,00 € im Jahr