Die St. Josef-Stiftung ist eine bedeutende Unternehmung mit sozialem Auftrag im Kanton Aargau. Zu den Kernaufträgen gehören die heilpädagogische Schule, Wohn- und Arbeitsmöglichkeiten für Menschen mit Beeinträchtigungen, sowie ein vielfältiges therapeutisches Angebot.
In der HPS Bremgarten werden Kinder und Jugendliche mit kognitiven Einschränkungen und sozialen Auffälligkeiten in allen Schulstufen unterrichtet.

Per 1. August 2024 oder nach Vereinbarung suchen wir eine/n

Heilpädagog*in / Lehrperson

Pensum in Absprache

IHR AUFGABENGEBIET:

  • Förderung und Schulung den uns anvertrauten Schülern
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit zwischen Schule, Elternhaus, Wohngruppen, Therapeuten und Fachlehrpersonen

IHR PROFIL:

  • Ausgebildete Lehrperson
  • Erfahrung mit Kindern und Jugendlichen mit kognitiven Einschränkungen und sozialen Auffälligkeiten von Vorteil


UNSER ANGEBOT:

  • Sorgfältige Einarbeitung und kollegiales Arbeitsklima
  • Vorteile einer grösseren Institution wie Personalrestaurant und Kinderhort
  • Fortschrittliche Anstellungsbedingungen (z.B. Weiterbildungsmöglichkeiten, berufsergänzende Angebote)

Mehr erfahren Sie hier: www.josef-stiftung.ch/mitarbeitende/attraktive-arbeitgeberin

Interessiert?
Gerne beantwortet Rolf Schwyter, Schulleiter, Tel. 056 648 45 73, Ihre offenen Fragen. Wir freuen uns über Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen via Onlinetool: https://www.josef-stiftung.ch/service/jobs

Bitte teilen Sie uns mit, wie Sie auf unsere Vakanz aufmerksam wurden.

St. Josef-Stiftung
Badstrasse 4
5620 Bremgarten

Tel. 056 648 45 45

Die Stellenanzeige als PDF:

Stellenanzeige St. Josef-Stiftung Bremgarten
Stellenanzeige St. Josef-Stiftung Bremgarten
Heilpaedagogin-HPS-Kloesterli.pdf
102.2 KiB
119 Downloads
Details