Die KRH Psychiatrie GmbH besteht aus den beiden Standorten Langenhagen und Wunstorf. Die Fachkrankenhäuser für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie haben insgesamt 728 Betten. Das Behandlungsangebot verteilt sich am Standort Wunstorf auf die Kliniken für Allgemeinpsychiatrie und Psychotherapie, die Klinik für Gerontopsychiatrie und Psychotherapie, die Kliniken für Suchtmedizin und Psychotherapie, die Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie sowie die Klinik für Forensische Psychiatrie und Psychotherapie.

In der KRH Psychiatrie Wunstorf suchen wir für die Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Heilpädagogen (m/w/d)

(in Vollzeit mit 38,5 Std./Wo. davon 26,25 Std. unbefristet und 12,25 Std. zunächst befristet bis zum 31.12.2026)

Freuen Sie sich auf:

  • Ein kollegiales und motiviertes multiprofessionelles Team mit flachen Hierarchien
  • Eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit mit der Möglichkeit aktiver Mitgestaltung (jeweils hälftig in der Institutsambulanz sowie in dem stationär-tagesklinischen Bereich der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie)
  • Die Durchführung von Einzel- und Gruppenangeboten mit den Kindern und Jugendlichen, Elterngesprächen und Familienarbeit
  • Die Durchführung von Entwicklungsdiagnostik, -begleitung und -förderung sowie standardisierter Motorik-Diagnostik (z.B. M-ABC)
  • Die Hospitationen in Kindergärten/Grundschulen
  • Die behandlungsbegleitende Dokumentation und Erstellung von Befund-/ Behandlungsberichten
  • Die Begleitung durch regelmäßige externe Teamsupervision
  • Bis zu 10 Tage Sonderurlaub und Zuschüsse für Fortbildungsmaßnahmen

Was wir uns wünschen:

  • Staatlich anerkannter Heilpädagoge (m/w/d) und/oder akademische Ausbildung zum Heilpädagogen (m/w/d)
  • Berufserfahrung in der heilpädagogischen Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Familien ist wünschenswert
  • Selbständige Arbeitsweise, Organisationsfreude, Kreativität, Ressourcenorientierung und Freude an der Arbeit in einem multiprofessionellen Team

Die Vergütung erfolgt bei Heilpädagogen (m/w/d) mit einer staatlichen Anerkennung nach S9 TVöD-SuE, bei Heilpädagogen mit einer abgeschlossenen Hochschulausbildung und mit einer staatlichen Anerkennung nach S11 b TVöD-SuE.

Grundlagen für unsere Personalentscheidungen sind Qualifikation und Eignung. Bewerbungen Schwerbehinderter und gleichgestellter Personen sehen wir mit besonderem Interesse entgegen.

Sie sind interessiert und haben noch weitere Fragen?
Hierfür stehen Ihnen der Oberarzt der Institutsambulanz, Herr Kristian Fleischer, telefonisch unter 05031 931689 oder die Chefärztin, Frau Anette Redslob-Hein, unter 05031 931661 gerne zur Verfügung.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe der Ausschreibungsnummer (3496) an:
jobs@krh.de oder alternativ können Sie sich auch online direkt hier über unsere Karriereseite bewerben.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!