Das Zentrum für Kindesentwicklung e.V. mit Sitz in Berlin Kreuzberg erbringt als Sozialpädiatrisches Zentrum/ Kinder- und Jugendambulanz medizinische, therapeutische, pädagogische und sozialpädagogische Leistungen für Kinder und deren Familien. Dies schließt die Erbringung interdisziplinärer Leistungen der Frühförderung mit ein.

Zur Verstärkung unseres interdisziplinären Teams suchen wir ab sofort für 36 Wochenstunden (ggf. auch in Teilzeit möglich) einen

Heilpädagogen (m/w/d)

als Schwangerschafts- und Elternzeitvertretung. Diese Stelle ist zunächst befristet bis voraussichtlich zum 30.09.2022.

Aufgaben:

  • heilpädagogische Diagnostik und Förderung von Kindern mit Entwicklungsbesonderheiten und Behinderungen
  • Konzeption und Durchführung von Einzeltherapien und interdisziplinären Gruppentherapien
  • Betreuung von Kindern mit schwerer Beeinträchtigung
  • Erstellung von Förderplänen und Berichten sowie Dokumentation
  • aktive Teilnahme am interdisziplinären Austausch, z.B. Fallbesprechungen, Teamsitzungen, Arbeitsgruppen
  • Beratung, Hospitation und Therapie in Kindertagesstätten (mobile Kitaarbeit) und im häuslichen Umfeld
  • Beratung von Eltern, Erzieher:innen, Lehrer:innen und weiteren Bezugspersonen

Anforderungsprofil:

  • abgeschlossenes Heilpädagogikstudium oder Heilpädagogikausbildung
  • berufliche Vorerfahrung in der Arbeit mit Kindern mit unterschiedlichen Entwicklungsbesonderheiten bis hin zur Förderung von Kindern mit schwerer Beeinträchtigung
  • eigenverantwortliches Arbeiten innerhalb des Fachbereichs
  • Teamfähigkeit und Interesse an interdisziplinärer Zusammenarbeit
  • interkulturelles Verständnis
  • Bereitschaft zur Teilnahme an Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen
  • Interesse an der sinnesspezifischen Frühförderung von Kindern mit Blindheit und Sehbehinderung

Wir bieten Ihnen:

  • eine fachlich und inhaltlich anspruchsvolle Tätigkeit in einem engagierten, kollegialen, interdisziplinärem Team
  • flache Hierarchien und eine ausgeprägte Teamkultur, in der Sie Ihre Ideen und Kompetenzen einbringen können
  • kollegiale Einarbeitung
  • familienfreundliche Arbeitszeiten
  • eine Vergütung in Anlehnung an den TV-L Berlin

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen senden Sie bitte vorzugsweise per E-Mail an
bew@zentrum-kindesentwicklung.de
Zentrum für Kindesentwicklung e. V. Berlin
Sozialpädiatrisches Zentrum | Kinder- und Jugendambulanz
Sarah Eichhorst
Geschäftsführerin
www.zentrum-kindesentwicklung.de