„Eine Gesellschaft ist immer so wertvoll, wie sie mit ihren Kindern umgeht.“
Dieses Zitat des Klinik-Stifters Carl August Heckscher ist auch 90 Jahre nach der Gründung täglicher Ansporn für uns. An unseren zehn Standorten erfüllen wir als Klinikum des Bezirks Oberbayern (kbo) den kinder- und jugendpsychiatrischen Versorgungsauftrag.
Wir suchen für unseren Standort Haar in der Tagesklinik Gruppe 2 neue Mitglieder für das Team des Pflege- und Erziehungsdienstes.
Der Standort Haar ist ein Zentrum für Autismus und Störungen der sprachlichen und geistlichen Entwicklung.
Die Tagesklinik Gruppe 2 ist eine offen geführte Gruppe für Kinder überwiegend im Grundschulalter.
Das Behandlungsangebot richtet sich insbesondere an psychiatrisch erkrankte Kinder mit Intelligenzminderung.

Aufgaben

  • Personalmanagementaufgaben (Dienstplanung, Mitarbeitergespräche, Beurteilungen, Ermittlung und Planung des Fort- und Weiterbildungsbedarfs der MitarbeiterInnen)
  • Verantwortung für die adäquate Umsetzung einer ressourcenorientierten und geplanten Pflege, Erziehung und Betreuung der Patienten
  • Förderung einer personenzentrierten Haltung im Sinne der Qualitätsoptimierung
  • Die sach- und fachkundige umfassende, ressourcenorientierte, geplante Pflege, Erziehung und Betreuung der Patienten
  • Teilnahme und Engagement bei stationsübergreifenden Projekten
  • Umsetzung der betriebswirtschaftlichen und unternehmenszielfördernden Notwendigkeiten und Vorgaben
  • Vertrauensvolle und kooperative Zusammenarbeit mit dem multiprofessionellen Team sowie den Leitungen (Klinikbereichs- und Krankenhausleitung)
  • Substanzielle Mitarbeit bei der Planung, (Weiter-) Entwicklung und Umsetzung des Stationskonzeptes
  • Gestaltung des Stationsablaufes und der Ablaufprozesse
  • Selbständiges und interdisziplinäres Arbeiten
  • Mitwirken bei der Umsetzung konzeptioneller Veränderungen (Safewards)
  • Umsetzung von Heilpädagogischen Maßnahmen

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung als Heilpädagoge (m/w/d)
  • Interesse und Freude am professionellen Umgang mit psychisch kranken Kindern- und Jugendlichen mit Intelligenzminderung
  • Wertschätzende Haltung gegenüber Patienten und Kollegen
  • Teamfähigkeit, Belastbarkeit, Flexibilität
  • Identifikation mit der Zielsetzung des Heckscher-Klinikums und dem KBO-Leitbild

Wir bieten Ihnen

  • Tarifliche Vergütung gemäß TVöD/SuE in unbefristeter Anstellung
  • Betriebliche Sozialleistungen: Jahressonderzahlung, beitragsfreie Betriebsrente (ZVK), Entgeltumwandlung etc.
  • Regelmäßige interne Fort- und Weiterbildungen, Supervisionen
  • Gegenseitige Wertschätzung in einem sehr kompetenten, multiprofessionellen Team
  • Zulage

Bewertung
EG S 15 TVöD-SuE

Weitere fachliche Auskünfte
Herr Biller
Pflegedienstleitung
Tel: 089 /4132 539 0
E-Mail: alexander.biller@kbo.de

Ihre Bewerbung
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe Ihres möglichen Eintrittsdatums und mit folgenden Unterlagen:
• Anschreiben
• Lebenslauf
• Zeugnisse

Kontakt
Alexander Härtel-Kesselring
Leiter Personal

Deisenhofener Straße 28
81539 München

Tel: 089 9999-1240
E-Mail: alexander.haertel-kesselring@kbo.de

Diese Stellenanzeige als PDF:

HeilPädGruppenleitungAnzeigeHAAR230823
HeilPädGruppenleitungAnzeigeHAAR230823
HeilPaedGruppenleitungAnzeigeHAAR230823.pdf
424.6 KiB
41 Downloads
Details