Das Sozialministerium Schleswig-Holstein hat einen „Erlass von Allgemeinverfügungen zum Verbot und zur Beschränkung von Kontakten in besonderen öffentlichen Bereichen“ veröffentlicht. Darin sind Betretungsverbote sowie Verbote von schulischen Veranstaltungen, Notbetreuung an den Schulen, Betretungsverbote in Kindertagesstätten, Betretungsverbote für Werkstätten für behinderte Menschen, Tagesförderstätten und Tagesstätten sowie Betretungsverbote für Krankenhäuser, Vorsorge- und Rehabilitationseinrichtungen sowie stationärer Einrichtungen der Pflege und der Eingliederungshilfe geregelt.

Dieser Erlass ersetzt den Erlass vom 23. März 2020 sowie den Änderungserlass vom 02. April 2020 (Az. 23141/2020). Er gilt bis zum 3. Mai 2020.

Hier können Sie den Erlass herunterladen:

2020-04-18 MSGJFS SARS-CoV-2 Runderlass, Gueltig Ab 20-04-2020 (6.6 MiB, 264 downloads)