Im November erschien im BHP Verlag die neunte Auflage der Publikation „Selbstständig als HeilpädagogIn – Leitfaden und Materialien zur Gründung einer heilpädagogischen Praxis„. Der praxisorientierte Leitfaden für einen erfolgreichen Start in die Selbstständigkeit als HeilpädagogIn liegt damit bereits in der neunten Auflage vor, und wurde erneut aktualisiert und erweitert.

Cover des Buches Selbstständig als HeilpädagogIn aus dem BHP Verlag

Der Leitfaden für selbstständige HeilpädagogInnen bietet umfangreiche Informationen zu Fragen rund um das Thema Planung und Gründung einer heilpädagogischen Praxis. Das Buch erläutert die ab Januar 2020 wirksame sozialrechtliche Verortung der Eingliederungshilfe im SGB IX und ist um eine umfassende Einführung in die seit Mai 2018 gültigen Vorgaben der Europäischen Datenschutzgrundverordnung erweitert worden.

Weiterhin informiert der Leitfaden zu den steuerrechtlichen Aspekten der Freiberuflichkeit sowie zu Versicherungsaspekten und Aufsichtspflichten. Die LeserInnen lernen die sozialrechtlichen Bezüge der heilpädagogischen Arbeit kennen und erhalten einen Einblick in die Möglichkeiten des Marketings. Mit diesem Buch können sich selbstständige sowie an einer Selbstständigkeit interessierte HeilpädagogInnen zu allen wesentlichen Aspekten der Existenzgründung informieren.

Das Buch „Selbstständig als HeilpädagogIn“ jetzt im BHP Verlag bestellen.