„BHP Rechtshilfefonds Schiedsstelle“ gestartet. Der BHP bietet allen Mitgliedern in Schleswig-Holstein, die in der Frühförderung tätig sind, die Möglichkeit an, einem Rechtshilfefonds zur Initiierung eines Schiedsstellenverfahrens beizutreten. Damit möchten wir Mitglieder, die ein Verfahren vor der Schiedsstelle gemäß § 80 SGB XII führen möchten, unterstützen. Bitte wenden Sie sich bei Interesse oder Nachfragen an den BHP Geschäftsführer Kai-Raphael Timpe.

Kontakt:

030/40605060

Kai.timpe@bhponline.de