Wir betreuen Kinder, die in den Entwicklungsbereichen Sprache, Wahrnehmung, Spielentwicklung,
sozio-emotionales Verhalten und Motorik Schwierigkeiten haben und fördern die Kinder in diesen
Bereichen, zusätzlich beraten wir deren Familie und Kindereinrichtungen. Wir, das ist ein
interdisziplinäres Team in der Frühförderstelle in Moosburg aus den Bereichen (Heil-)Pädagogik,
Psychologie, Ergo-, Physiotherapie und Logopädie.

Zur Verstärkung des Teams suchen wir eine:n

Pädaog:in (m/w/d), 15-20 Stunden / Woche unbefristet

Was wir bieten:

  • Umfassende Einarbeitung und Einführungsseminar
  • Fort- und Weiterbildungen
  • Eine gut ausgestattete Einrichtung mit einem sehr professionellen Team
  • Wöchentliche Teambesprechung mit einem interdisziplinären Team mit kollegialem Miteinander
  • Jährlicher Betriebsausflug, ein Teamtag, ein Jahresessen
  • Jährlicher, disziplinärer Teamtag mit allen drei Frühförderstellen der Lebenshilfe Freising e.V.
  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit bei der Sie sich einbringen und neue Impulse setzen können
  • Flexible und selbständige Arbeitszeiteinteilung
  • Bevorzugung bei der Anmeldung für Krippen-, Kita- und Hortplätze im Verein
  • Gesundheits- und Sportprogramm (Yoga, Pilates, Aquafit…)
  • Langzeitarbeitskonto für längere Freizeitphasen oder früheren Renteneintritt
  • Vergütung nach TVöD (30 Tage Urlaub + 24.12. und 31.12. frei Beihilfeversicherung z.B. bei Zahnersatz, betriebliche Altersvorsorge)

Ihr Profil:

  • Sie haben Erfahrungen in der heilpädagogischen Förderung von Kindern mit
  • Entwicklungsverzögerungen oder Behinderungen im Alter von 0 Jahren bis zum Schuleintritt
  • Sie haben gerne Zusatzausqualifikationen (ASS, Traumapädagogik, Systemische Beratung, UK, …)
  • Sie haben eine wertschätzende Haltung gegenüber Eltern, Angehörigen und den Kindern
  • Sie sind engagiert, können ihre Termine selbständig und eigenverantwortlich organisieren und durchführen
  • Sie kennen sich mit dem PC (Office Paket) aus für das Berichtswesen
  • Sie haben einen Führerschein (B)

Aufgaben:

  • Ambulante und mobile Frühförderung von Kindern von 0 bis Schulalter
  • Inklusionsfachdienst in Kindergärten
  • Erstellen von Förder- und Behandlungsplänen
  • Anleitung und Beratung von Eltern und des sozialen Umfeldes
  • Netzwerkarbeit, interdisziplinärer Austausch

Wir freuen uns auf Sie!


Bei Fragen zur Stelle hilft Ihnen gerne Frau Mozelewski: 08761 63999
Bei Fragen zur Bewerbung hilft Ihnen gerne Frau Strasser: 0151 62775068
Bitte bewerben Sie sich in Form einer PDF Datei per Email an: karriere@lebenshilfe-fs.de
Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders
berücksichtigt.

Stellenausschreibung als PDF:

220920 Pädagogik (312.7 KiB, 14 downloads)