Die TKL Tageseinrichtung und Frühförderung für Kinder der Lebenshilfe Wanne-Eickel GmbH sucht für ihre sechs inklusiven Kindertageseinrichtungen zum 01.03.2021 oder später Heilpädagogen m/w/d in Teilzeit und Vollzeit. Die Stellen sind unbefristet.

Ihre Aufgaben:

  • Erstellung einer individuellen und entwicklungsbegleitenden, nach den Bedürfnissen des Kindes ausgerichteten Handlungsweise (Kontaktaufnahme mit anderen Institutionen, Anamnesegespräch, Eingangsdiagnostik anhand verschiedener Beobachtungsverfahren).
  • Durchführung der heilpädagogischen Handlungsweise (Kontinuierliche Förderung in Einzelsituationen oder Kleingruppen, Kontinuierliche Förderung und Angebote innerhalb der Gesamtgruppe, Regelmäßige Überprüfung des Entwicklungsstandes sowie Modifikation der Vorgehensweise, Durchführung von Tests oder anderen diagnostischen Maßnahmen).
  • Zusammenarbeit mit den Eltern (Regelmäßige Elterngespräche, Informationen über Entwicklungsstand des Kindes und Zielsetzung, Beratung und Koordination im Hinblick auf öffentliche Hilfsangebote und benötigte therapeutische Maßnahmen).
  • Multiprofessionelle Zusammenarbeit (Regelmäßige und vorbereitete Teilnahme an Teamsitzungen, Dienstbesprechungen und Arbeitsgruppen, Mitwirkung bei der Fortschreibung der pädagogischen Konzeption, Anleitung der GruppenkollegInnen zu heilpädagogischen Inhalten).
  • Dokumentation (Pädagogische Stellungnahmen, Berichte für Schulen, Ärzte usw., Protokollieren von Gesprächen, Förderplanung).

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Heilpädagoge (m/w/d)
  • Hohes Maß an Eigeninitiative, Einfühlungsvermögen, Verantwortung, Teamarbeit und Flexibilität
  • Viel Spaß und Freude an der inklusiven Arbeit mit Kindern

Wir bieten:

  • Ein multiprofessionelles Team
  • Vergütung angelehnt an den TVöD SuE
  • Weihnachtsgeld
  • Arbeitgeberfinanzierte Rentenversicherung
  • 30 Tage Urlaub
  • 10 Fortbildungstage
  • Interne Ausbildung zum Marte Meo Practioner
  • Einrichtungsübergreifende Arbeitskreise (UK)

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte per E-Mail an bewerbung@lebenshilfe-wanne-eickel.de. Bei Rückfragen können Sie Frau Goos von 08:00 – 14:00 Uhr unter der Telefonnummer 02323/3645978 erreichen.

Weitere Informationen zur TKL finden Sie unter https://www.lebenshilfe-wanne-eickel.de/