Ihre neue Stelle in der Heilpädagogischen Früherziehung?

Zur Verstärkung unserer Teams in den Zweigstellen Lenzburg und Neuenhof suchen wir per 1. August 2018 oder nach Vereinbarung je eine Heilpädagogin oder einen Heilpädagogen 60 bis 100%.

Ihre Ausbildung und beruflichen Interessen:

  • Sie verfügen über einen Master in Sonderpädagogik (Vertiefungsrichtung Heilpädagogische Früherziehung) oder haben eine EDK anerkannte Heilpädagogische Grundausbildung (Diplom oder Bachelor) und sind am Masterstudiengang Sonderpädagogik mit Vertiefungsrichtung Heilpädagogische Früherziehung interessiert (inkl. Zusage für einen Studienplatz)
  • Sie schätzen Selbständigkeit und Vielfältigkeit bei der täglichen Arbeit mit Familien mit Kindern im Altersbereich von Geburt bis 7 Jahren, die in ihrer Entwicklung auffallen, behindert sind oder in erschwerten Bedingungen aufwachsen
  • Sie sind interessiert Angebote für die Familien weiter zu entwickeln
  • Sie pflegen gerne die Vernetzung mit internen und externen Fachpersonen
  • Sie verfügen über einen Fahrausweis resp. Privatwagen

Wir bieten:

  • eine intensive Begleitung während der Einführungszeit
  • Intervision und Supervision
  • interdisziplinären Austausch in gemischten Teams mit Heilpädagogischen Früherzieherinnen und Logopädinnen im Frühbereich
  • Möglichkeit zum Besuch von spannenden internen und externen Weiterbildungen

Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Erika Moor, Zweigstellenleitung Lenzburg, e.moor@stiftungnetz.ch
stiftungNETZ, Konsumstrasse 3, CH-5603 Staufen, Tel: 0041 62 891 68 92
oder
Eva Sturm, Zweigstellenleitung Neuenhof, e.sturm@stiftungnetz.ch
stiftungNETZ, Hardstrasse 74, CH-5432 Neuenhof, Tel: 0041 56 406 50 66

Mehr Informationen sowie unsere fachlichen Konzepte finden Sie unter www.stiftungnetz.ch.

Hier können Sie die Stellenanzeige im PDF-Format herunterladen:

HFE Lenzburg-Neuenhof 60-100%-DE (34.3 KiB, 36 downloads)