Im Frühsommer jedes Jahres informieren wir Sie regelmäßig über das Programnm der BHP Bundesfachtagung. Angesichts der Unsicherheiten in der weiteren Entwicklung der Corona-Pandemie und in Verantwortung für die Gesundheit der TeilnehmerInnen hat der Vorstand des BHP entschieden, in diesem Jahr keine Präsenztagung durchzuführen. Diese Entscheidung ist nicht leicht gefallen, ist es doch das erste Mal nach 53 Jahren, dass die Bundesfachtagung ein Jahr pausieren muss.

Alternativangebot zur Bundesfachtagung die BHP Online Bildungsreise

Damit die Zeit bis zur Bundesfachtagung im kommenden Jahr nicht zu lang wird, haben wir ein Alternativprogramm für Sie entwickelt: Die BHP Online Bildungsreise vom 02. -27. November 2020.

Im gesamten Monat November bieten wir Ihnen wöchentlich je drei bis fünf Online-Seminare an, die unter einen Oberbegriff gefasst werden.

Zumutungen | Rechtliche Entwicklungen | Fachliche Diskurse | Ausblicke

Zumutungen: Hier werden Themen verhandelt, Fragen diskutiert und erörtert, die der Heilpädagogik als Profession und Disziplin sowie den HeilpädagogInnen etwas zu-muten. Dieses Zu-muten kann ganz positiv besetzt sein, im Sinne von Zu-trauen, es kann gleichwohl die An- und Herausforderung einer Zumutung enthalten sein. In den Beiträgen werden Aspekte der Arbeit als HeilpädagogIn aufgegriffen, die im Verlauf der Corona-Pandemie entstanden sind, sowie Diskussionen, die die Heilpädagogik schon länger begleiten.

Rechtliche Entwicklungen: Sozialrechtliche Gegebenheiten und Entwicklungen stellen eine Rahmung heilpädagogischen Handelns dar. Es werden neue Vorhaben aufgegriffen sowie bestehende Diskurse für die Heilpädagogik besprochen und diskutiert.

Fachliche Diskurse: Der generalistische Zugang der Heilpädagogik zeigt sich auch in einer Vielzahl fachlicher Diskurse, die in die Heilpädagogik hinein und aus dieser hinaus getragen werden. Handlungsfeldübergreifende Themen wie Vulnerabilität und Vertrauen finden hier ebenso ihren Platz wie die Diskussion des aktuellen Berufsbildes.

Ausblicke: Bildungsreisen dienen dem Innehalten, der Vergegenwärtigung des Gewesenen und Seienden, um Ausblicke zu entwickeln und die Wege zu deren Verwirklichung zu entwerfen und zu gestalten.

Aktuelle Hinweise und das Programm zu den Online-Seminaren erhalten Sie ab 15.08. auf der Webseite heilpädagogikwirkt.de.

Machen Sie mit und melden sich an zur BHP Online Bildungsreise!
Wir freuen uns auf Sie.