Das Deutsches Institut für Jugendhilfe und Familienrecht e. V. (DIJuF) stellt auf seiner Webseite ein FAQ zur Verfügung, das wesentliche Fragen zum Umgang mit dem Corona-Virus für die Arbeit von Anbietern der Kinder- und Jugendhilfe erläutert.

Das Deutsche Institut für Jugendhilfe und Familienrecht e. V. (DIJuF) versteht sich als „Forum für Fachfragen” und fördert den fachlichen Dialog zwischen Institutionen und Berufsgruppen, die mit Fragen der Jugendhilfe und des Familienrechts befasst sind.

Hier geht es zum FAQ: www.dijuf.de/Coronavirus-FAQ