Die Diakonie Hasenbergl e.V. ist ein innovatives und wachsendes Sozialunternehmen im Münchener Norden. Mit rund 55 Einrichtungen und 500 Mitarbeitern ist die Diakonie Hasenbergl e.V. in verschiedenen Bereichen der Sozialen Arbeit aktiv.

Wir suchen für unsere Heilpädagogische Tagesstätte des Wichern-Zentrums eine/n Erzieher /-in, Heilpädagogen /-in, Sozialpädagogen /-in in Vollzeit mit 40 Std. pro Wo.

Das Wichern-Zentrum der Diakonie Hasenbergl ist in München und darüber hinaus aufgrund der ausgezeichneten heilpädagogischen Förderung bekannt. In der Heilpädagogischen Tagesstätte (HPT) und Schulvorbereitende Einrichtung werden Kinder im Alter von 3 Jahren bis zum Schuleintritt gefördert. Die Kinder haben besonders im sozial-emotionalen Bereich einen erhöhten Förderbedarf und werden in der Gruppe mit 8 Kindern ganzheitlich heilpädagogisch gefördert. Die Arbeit der Gruppenpädagogen wird durch verschiedenste Fachdienste ergänzt.

Es erwartet Sie:

  • Ganzheitliche Heilpädagogische Förderung im Einzel- und Gruppensetting
  • Regelmäßige Elternarbeit, z.B. in Form von Elternberatung oder Elterninformation
  • Planung und Durchführung von Ausflügen und weiteren Aktivitäten
  • Dokumentation der Arbeit und Berichterstellung
  • Krisenintervention
  • Intensive Einarbeitung in das Aufgabenfeld
  • Mitgestaltungsmöglichkeiten bei der fachlichen Weiterentwicklung der Einrichtung
  • Regelmäßiger Austausch und Einbettung in ein multidisziplinäres Team

Sie bringen mit:

  • Ausbildung zum/zur pädagogischen Fachkraft (Erzieher/ -in, Heilpädagogen/- in oder Studium der Sozialpädagogik, Sozialen Arbeit bzw. vergleichbares Studium / Ausbildung)
  • Erfahrungen im Bereich der heilpädagogischen Förderung wünschenswert
  • Hohe fachliche Kompetenz sowie partnerschaftlichen, konstruktiven Umgang mit den Eltern
  • Eigeninitiative, hohe Flexibilität und Belastbarkeit
  • Humor und Freude an interdisziplinärer Arbeit
  • Identifikation mit dem Leitbild der Diakonie Hasenbergl

Wir bieten Ihnen:

  • Eine wertschätzende Unternehmenskultur bei einem dynamischen Träger mit über fünfzigjähriger Erfahrung
  • Innovatives und eigenverantwortliches Mitgestalten Ihres Arbeitsfeldes
  • 31 Urlaubstage, Willkommenstag, Feste, Work-Life-Balance
  • Fachliche Breite eines großen Trägers
  • Vergütung nach AVR Diakonie Bayern
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Alle vergleichbaren sozialen Leistungen des öffentlichen Dienstes
  • Fortbildungsmöglichkeiten und Supervision
  • Ggf. Unterstützung bei der Wohnungssuche

Für weitere Fragen steht Ihnen Frau Ketscher, unter der Tel: 089 312 096-30 gerne zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann überzeugen Sie uns mit Ihrer aussagekräftigen Bewerbung und senden diese bitte unter Angabe der Ref. Nr. 82 online (Dateianhänge nur in PDF-Format, max. 3 MB) oder schriftlich an:

Diakonie Hasenbergl e.V., Personalabteilung, Stanigplatz 10 ● 80933 München Tel.: 089-314 00 10 mailto:bewerbung@diakonie-hasenbergl.de, www.diakonie-hasenbergl.de

Hier können Sie die Stellenanzeige im PDF-Format herunterladen:

Diakonie Hasenbergl Pädagogische Fachkraft HPT-SVE Vollzeit (174.6 KiB, 70 downloads)