Das Zentrum für Psychomotorik und Interdisziplinäre Frühförderung (ZPI) sucht derzeit eine/einen neue/n MitarbeiterIn für den Bereich der Frühförderung bzw. der Autismus spezifischen Förderung ab Oktober 2022.

Gesucht werden:

  • Staatl. anerkannte HeilpädagogenInnen
  • RehabilitationspädagogInnen
  • MotopädInnen
  • Vergleichbare Abschlüsse

Der Stundenumfang beträgt 20-30 Stunden. Die Stelle wird nach der Probezeit entfristet. Es besteht die Möglichkeit die Stunden im Verlauf der Tätigkeit aufzustocken.

Ihre Aufgaben:

  • Förderung von Kindern und Jugendlichen im Bereich der heilpädagogischen bzw. Autismus spezifischen Förderung im Rahmen einer Einzel- oder Gruppenförderung
  • Beratung von Eltern im Rahmen des Förderauftrags
  • Erstellen von Entwicklungsberichten bzw. Förder- und Behandlungsplänen, ggf. Durchführung von Entwicklungsdiagnostiken

Was wir uns wünschen:

  • Interesse und/oder Berufserfahrung im Rahmen der Autismus spezifischen Förderung
  • Kenntnisse im Bereich von Entwicklungsdiagnostiken, zum Beispiel ET 6-6
  • Ggf. Qualifikation bzw. Erfahrung im Bereich der Psychomotorik

Das können wir Ihnen bieten:

  • Eine interessante, anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Zusammenarbeit in einem interdisziplinären, motivierten Team
  • Regelmäßige Supervision
  • Fortbildungsmöglichkeiten
  • Bezahlung in Anlehnung an den Tarif des TVÖD

Weitere Infos zu unserer Einrichtung und unserer Arbeit finden Sie unter www.zpi-do.de.
Wenn wir Ihr Interesse geweckt hab en, freuen wir uns über eine Bewerbung per Mail an die unten
stehende Mailadresse:

Tim Vorwerk , Geschäftsführung ZPI
Zentrum für Psychomotorik und Interdisziplinäre Frühförderung
Kronenstr. 6
44139 Dortmund
Tel.: 0231 / 143615

Die Stellenausschreibung als PDF:

Stellenausschreibung ZPI, Oktober 2022 Aktualisiert (458.5 KiB, 38 downloads)