Der Vorstand des BHP hat vom 20. bis 21. September in der neuen BHP Bundesgeschäftsstelle in Berlin-Lichtenberg getagt und dabei wichtige Entscheidungen für die weitere Verbandsarbeit in den kommenden zwölf Monaten und darüber hinaus gefällt.

Dagmar Gumbert, BHP Vorsitzende, gratuliert Sybille Lenk

Hervorzuheben ist dabei die Wiederbeauftragung Sybille Lenks zur Redaktionsleitung der BHP Fachzeitschrift heilpaedagogik.de. Unter der Leitung Sybille Lenks hat sich die Zeitschrift des BHP in den Augen des Vorstandes inhaltlich und gestalterisch deutlich weiterentwickelt. Die Redaktionskonferenz tagt vier Mal im Jahr in Berlin und stellt in jeder Sitzung die jeweils folgende Ausgabe der Zeitschrift zusammen.

Zudem hat der Vorstand Herrn René Wenk als fünftes Mitglied in die Redaktionskonferenz der BHP Fach- und Mitgliederzeitschrift berufen. René Wenk ist Diplom-Heilpädagoge und als Dozent an der Korczak-Schule in Fürstenwalde sowie an der Fachschule für Heilpädagogik am SPI Berlin tätig. Er ist Mitautor verschiedener Publikationen mit dem Schwerpunkt Recht in der Heilpädagogik. Die Mitglieder des Vorstandes und der Redaktionskonferenz freuen sich auf die weitere Kooperation mit René Wenk.

Veranstaltungsprogramm der EAH verabschiedet

Außerdem wurde das Veranstaltungsprogramm der Europäischen Akademie für Heilpädagogik für das Jahr 2020 durch den Vorstand verabschiedet und damit der Entwurf der Geschäftsstelle bestätigt. Das neue Veranstaltungsprogramm zeichnet sich vor allem durch eine Vielzahl an neuen Einzelveranstaltungen aus, die an verschiedenen Veranstaltungsorten im gesamten Bundesgebiet durchgeführt werden.

Austausch zur Fachkräfteoffensive des BMFSJ

Ein weiteres Thema waren der Austausch mit dem Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) zur Fachkräfteoffensive in den vom Ministerium so genannten Erzieherberufen.

Den Brief des BHP sowie die Antwort des BMFSFJ finden Sie hier:

BHP Schreiben Fachkräfteoffensive Franziska Giffey (356.1 KiB, 46 downloads)

Das Antwortschreiben können Sie hier einsehen:

Antwort BMFSFJ Septemper 2019 (1.2 MiB, 44 downloads)

Fachgespräch zur tariflichen Eingruppierung von HeilpädagogInnen

Darüber hinaus wurde über die tarifliche Eingruppierung von HeilpädagogInnen im TVÖD – Sozial- und Erziehungsdienst sowie im TV-L gesprochen. Weitere Informationen zum Fachgespräch am 20.09.2019 mit Vertretern von ver.di und der GEW finden Sie hier. Besonders ausführlich wurde auch der aktuelle Stand hinsichtlich des Aufbaus und der Startphase der neuen BHP Landesfachgruppen besprochen. Die Unterstützung der Strukturen in den einzelnen Bundesländern ist ein Kernanliegen des BHP Vorstandes.

Die nächste Sitzung des Vorstandes findet am 21. November 2019 statt.