V.l.n.r: Die Vorstandsmitglieder Heidi Fischer, Vera Knüppel, Simone Danz, Sandra Kapinsky und Cornelia Künzel; Mitte: BHP Geschäftsführer Kai-R. Timpe

Die erste Sitzung des BHP Vorstandes im Jahr 2020 fand vom 17. bis zum 18. Januar im Burkadushaus in Würzburg statt. Themen der Sitzung waren die Vorbereitungen für das Berufspolitische Forum im April 2020, der weitere Aufbau von BHP Landesfachgruppen und die Evaluation der vergangenen Bundesfachtagung vom November 2019. Zudem stand der Bereich der Öffentlichkeitsarbeit des BHP im Mittelpunkt der Sitzung. Fachreferentin Eva Waldhelm war anlässlich dieses Themenschwerpunktes in Würzburg anwesend und legte aktuelle Planungsstände und Vorhaben der BHP Geschäftsstelle dem Vorstand dar. Nicht an der Sitzung teilnehmen konnte die BHP Vorsitzende Dagmar Gumbert.

Ein Schwerpunkt der Öffentlichkeitsarbeit des BHP in den kommenden 12 Monaten wird die Verbesserung der fünf verbandseigenen Webseiten sein. Im Mittelpunkt steht dabei das Ziel, die Kundenfreundlichkeit und Übersichtlichkeit der Seiten zu steigern. Weitere Überlegungen der Öffentlichkeitsarbeit beziehen sich unter anderem auf die Entwicklung von Kernaussagen, die den BHP als Verband charakterisieren, um die Identität des BHP als Berufs- und Fachverband für HeilpädagogInnen zu stärken. Ehrenamtliche MandatsträgerInnen werden in die Überlegungen von Vorstand und Geschäftsstelle zur Weiterentwicklung der Öffentlichkeitsarbeit im BHP auf dem Berufspolitischen Forum im April 2020 einbezogen.

Zudem wurde im Rahmen der Vorstandssitzung die Tätigkeit des BHP Vorstandes in der Arbeitsgemeinschaft „Weiterentwicklung der Ausbildungen für (pädagogische) Fach- und Lehrkräfte im Bereich der Kindertagesbetreuung“ des Deutschen Vereins für öffentliche und private Fürsorge (DV) besprochen. Das Papier dieser AG soll im Laufe des Jahres 2020 vorliegen. Darüber hinaus wurden die nächsten Schritte abgestimmt, um die Forderungen des BHP nach einer tariflichen Aufwertung von HeilpädagogInnen im Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVÖD SuE/VKA) an die Tarifpartner zu kommunizieren.

Zum Abschluss der Vorstandssitzung wurde auch das 10-jährige Dienstjubiläum von BHP-Geschäftsführer Kai-R. Timpe gefeiert.

Die nächste Vorstandsitzung des BHP findet vom 13. bis 14. März 2020 in Ludwigsburg statt.