Mit dem heutigen 16. Dezember hat das Bayerische Staatsministerium für Gesundheit und Pflege neue Maßnahmen zur Reduzierung des Infektionsrisikos für Angebote der Eingliederungshilfe und der Frühförderung bekannt gemacht.

Bayern AV Vom 15 (175.1 KiB, 835 downloads)

Unter Ziffer 1 finden Sie Hinweise zur Einstellung des regulären Betriebs in Werk- und Förderstätten für Menschen mit Behinderungen. Unter Ziffer 2 finden Sie Hinweise zum Bereich der Frühförderung. Bitte beachten Sie hier insbesondere das Verbot von Gruppenangeboten unter Ziffer 2.3.

Bitte beachten Sie außerdem den Hinweis zu neue Anforderungen an Mund-Nasen-Bedeckungen:

GMS Neue Anforderungen MNB (31.5 KiB, 362 downloads)