Mehr als 5.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter machen das Augustinum zu einem der führenden Sozialdienstleister in Deutschland. Zur Augustinum Gruppe zählen 23 Seniorenresidenzen, zwei Sanatorien für Menschen mit Demenz, eine Fachklinik für Innere Medizin, Einrichtungen für Menschen mit Behinderung, Schulen und Internate. Das Augustinum ist Mitglied im Diakonischen Werk der evangelischen Kirche.
Mit personenzentrierter Pädagogik betreuen und fördern wir in der Tagesstätte des Heilpädagogischen Centrum Augustinum (HPCA) Kinder und Jugendliche mit geistiger Behinderung und unterstützen sie beim Erwerb lebenspraktischer und sozialer Kompetenzen. In vertrauensvoller Zusammenarbeit mit den Eltern und durch interdisziplinäre Vernetzung ermöglichen wir interessen- und stärkenorientierte Persönlichkeitsentwicklung. Wir leben Alltag in der Gruppe, unternehmen Ausflüge und nehmen am öffentlichen Leben sowie an Freizeitangeboten teil. Ein kompetentes Fachdienstteam und eine wertschätzende Leitung stärken die Gruppenpädagogen dabei, ihre Aufgaben mit Spaß und Fachlichkeit zu erfüllen.

Wir suchen:

Heilpädagoge (m/w) in Teilzeit (20 Std./Wo.) – Augustinum Heilpädagogische Tagesstätte (HPT)

Ihre Aufgaben

  • Als Heilpädagoge (m/w) verstärken Sie unser Fachdienst-Team
  • Beratung der pädagogischen Mitarbeiter/innen an unseren Standorten Olschewskibogen und Klenzestraße
  • Einzel- und Kleingruppenarbeit mit Kindern und Jugendlichen (12 – 19 Jahre)
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit medizinischen, pädagogischen und psychologischen Fachdiensten sowie Fachkräften in der Gruppenarbeit
  • Beratung der Eltern
  • Krisenintervention
  • Unterstützung im Gruppendienst
  • Kooperation mit Ämtern und Institutionen

Ihr Profil

  • Staatliche Anerkennung als Heilpädagoge (m/w)
  • Wertschätzende und personzentrierte Haltung bei der Begleitung der Kinder und Jugendlichen
  • Wünschenswert ist Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung und/oder Autismus-Spektrum-Störung

Unsere Arbeit ist von christlichen Werten geprägt. Wir wünschen uns Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die daran gerne mitwirken.

Unser Angebot

  • Einbindung in ein kollegiales, interdisziplinäres Fachdienst-Team
  • Weitgehend selbstständiges Arbeiten; Möglichkeit von pädagogischen Angeboten entsprechend persönlicher Interessen
  • Eine anspruchsvolle und vielseitige Tätigkeit sowie eine Vergütung nach Tarif (AVR) mit zusätzlichen Sozialleistungen (u.a. jährliche Sonderzahlung, Beihilfe zur Krankenversicherung, Altersvorsorge, Familienbudget, vergünstigter Mittagstisch)
  • 30 Tage Urlaub sowie drei zusätzliche Feiertage
  • Geregelte Arbeitszeiten und einen sicheren Arbeitsplatz durch den Rückhalt eines starken Trägers
  • Individuelle Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung
  • Eine wertschätzende Führungskultur sowie eine strukturierte Einarbeitung
  • Individuelle Unterstützung bis zu 1000 € je nach persönlicher Situation (z.B. Umzugshilfe, Wohnmöglichkeit etc.)

Ihr Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse) vorzugsweise per E-Mail mit PDF-Anhang oder direkt über den folgenden Link – Button bis zum 25. Dezember 2018:

Heilpädagogisches Centrum Augustinum (HPCA) / Tagesstätte
z. H. Frau Anne Heuberger (Leiterin der Tagesstätte)
Rainfarnstraße 44
80933 München

Telefon: 089 / 31210 – 210
E-Mail: anne.heuberger@augustinum.de