Menu

Mitgliedschaft

Der Berufs- und Fachverband Heilpädagogik (BHP) e.V. ist seit 1985 die berufsständische und fachliche Interessenvertretung für Heilpädagogen/innen in Deutschland. Der BHP – das sind 5.000 Heilpädagoginnen und Heilpädagogen, die sich in diesem Netzwerk für das gleiche Ziel stark machen: Ihre Interessen  zu vertreten und zu stärken. Bitte informieren Sie sich hier.

Mitglied werden im BHP
Mitglied werden im BHP
Mitglied_werden_im_BHP_2017.pdf
725.4 KiB
51 Downloads
Details

Sie möchten Mitglied im BHP werden?

Das geht gleich hier mit dem nachfolgenden Formular:

Ihre Daten

Name (Pflichtfeld)

Vorname (Pflichtfeld)

Mitgliedschaft als
PrivatpersonInstitution

Institution

Anrede
HerrFrau

Straße, Nr (Pflichtfeld)

PLZ (Pflichtfeld)

Ort (Pflichtfeld)

Telefon

e-Mail (Pflichtfeld)

Geburtsdatum (TT.MM.JJJJ) (Pflichtfeld)

Heilpädagoge/in

Arbeitsfeld / Funktion

Ich bin auf den BHP aufmerksam geworden durch…

Falls Sie „Sonstiges“ gewählt haben, können sie hier ausführlichere Angaben machen:

Hauptgrund für einen BHP Beitritt

Falls Sie „Sonstiges“ als Beitrittsgrund gewählt haben, können sie hier ausführlichere Angaben machen:

Datenschutz (Pflichtfeld) Mir ist bekannt und ich bin damit einverstanden, dass meine Daten für Zwecke der Mitgliederverwaltung vom Berufsverband der Heilpädagoginnen und Heilpädagogen - Fachverband für Heilpädagogik (BHP) e. V. gespeichert werden.

Spamschutz

Tragen Sie die Antwort auf die nachfolgende Frage in das Feld ein.


Fachliche Vorteile

  • Individuelle kostenfreie Beratung in Tarif-, Arbeits-, Rechts- und Fachfragen
  • Bundesweite regionale Fort- und Weiterbildungen durch die Europäische Akademie für Heilpädagogik zu vergünstigten Mitgliedspreisen
  • Aktuelle kostenfreie Informationen über Newsletter und Zeitung „heilpaedagogik.de“
  • Individuelle kostenfreie Beratung für Selbstständige durch die BHP Agentur
  • Hilfe und Information bei Existenzgründung
  • Qualitätssicherung durch Zertifizierungsverfahren für Praxen, Einrichtungen und Dienste
  • viermal jährlich berufsrelevante Informationen im Newsletter für Mitglieder „Themendienst Heilpädagogik“
  • Jährlich eine 3tägige Bundesfachtagung zu vergünstigten Mitgliedspreisen
  • Internationales Archiv für Heilpädagogik


Wirtschaftliche Vorteile

  • 20% Rabatt bei Fort- und Weiterbildungen des Evangelischen Fröbelseminars der Diakonie Hessen
  • 20% Rabatt bei einem Abonnement der Vierteljahreszeitschrift für Heilpädagogik (VHN)
  • 10% Rabatt beim Abschluss einer Berufshaftpflichtversicherung und Einsparung der Prämie bei bereits vorhandener Haftpflichtversicherung *
  • 5-10% Beitragsvorteil beim Abschluss einer privaten Krankenversicherung *
  • Bis zu 10% Beitragsvorteil beim Abschluss einer umfassenden Rechtsschutzversicherung *
  • Bis zu 25% Beitragsvorteil beim Abschluss einer Unfallversicherung – auch für Familienmitglieder(*Die Versicherungen werden über den BHP Kooperationspartner Kräter, Lubitz & Co. angeboten.)Nutzen Sie diese Vorteile und wenden Sie sich bei Fragen an die BHP Bundesgeschäftsstelle oder an unseren Partner in Versicherungsfragen → Kräter, Lubitz & Co.

    Kooperationspartner Käter, Lubitz & Co.


Voraussetzungen für eine Mitgliedschaft
  • staatlich anerkannte/r Heilpädagoge/in
  • Diplomheilpädagoge/in, BA, Master in Heilpädagogik
  • Student/in der Fachrichtung Heilpädagogik an einer Fachschule, Fachakademie, Hochschule oder Universität
  • Fach-/Hochschulabschluss z.B. als Pädagoge/in, Psychologe/in, Sozialpädagoge/in und Tätigkeit in einem heilpädagogischen Arbeitsfeld oder in der Ausbildung von Heilpädagogen/innen
  • Heilpädagogische Einrichtungen und Dienste (Institutionen)


Beiträge

  • Erwerbstätige Mitglieder 11,00 € monatlich
  • Studierende, Erwerbslose und Mitglieder in Elternzeit 5,00 € monatlich
  • Institutionen 220,00 € im Jahr