Mit der kommenden Ausgabe der BHP Fachzeitschrift heilpaedagogik.de, die am zweiten November erscheint, erhalten Mitglieder des BHP das aktuelle Fort- und Weiterbildungsprogramm der Europäischen Akademie für Heilpädagogik (EAH) für das Jahr 2018.  Bereits ab heute können Interessierte das Programm auf der Website der EAH einsehen und Veranstaltungen buchen!

Das aktuelle Programm bietet auch in diesem Jahr wieder ein vielfältiges Angebot von Weiterbildungen für die Erweiterung und Vertiefung heilpädagogischer Kompetenzen. Darunter finden sich viele neue aber auch bereits bekannte und bewährte Weiterbildungen. Neu im Programm ist beispielweise die Weiterbildungsreihe „Führen und Vernetzen – Heilpädagogik im Dialog“, mit der sich Heilpädagoginnen und Heilpädagogen umfassend für Leitungsfunktionen qualifizieren können. Eine weitere neue Reihe qualifiziert für heilpädagogisches Handeln mit Menschen aus dem Autismusspektrum.

Im neuen EAH Programm haben Frühbucher außerdem erstmals die Möglichkeit von einem Frühbucherrabatt zu profitieren, wenn Sie sich frühzeitig und verbindlich für eine Weiterbildung entscheiden. Weitere Informationen hierzu finden Sie auf eahonline.de.

Das EAH Programm 2018 als PDF herunterladen:

20171017-EAH-Programm-2018 Onlineversion (18.1 MiB, 195 downloads)

Bei Fragen zu Fort- und Weiterbildungen stehen die Mitarbeitenden der EAH für eine individuelle Beratung jederzeit gern zur Verfügung!

Europäische Akademie für Heilpädagogik des BHP e.V.

Telefon: 0 30 – 40 60 50 70
E-Mail: info@eahonline.de