Die CBS, Caritas Betriebsträgergesellschaft mbH Speyer, ist eine 100 prozentige Tochter des Caritasverbandes für die Diözese Speyer e.V. Die CBS pflegt und betreut Menschen in 16 Einrichtungen der Altenhilfe und 8 Einrichtungen der Behindertenhilfe, der Jugendhilfe und der Psychiatrie. Die CBS beschäftigt rund 2.300 hauptamtliche Mitarbeitender.

Das Caritas-Förderzentrum Paul Josef Nardini mit Standorten in Zweibrücken und in Landstuhl ist eine Einrichtung der Behindertenhilfe mit den Arbeitsfeldern Wohnen für Erwachsene mit hohem Unterstützungsbedarf, Tagesförderung für Menschen mit hohem Unterstützungsbedarf, einem ambulanten Betreuungsdienst, sowie dem Arbeitsgebiet Frühförderung/ Integrationspädagische Förderung im Vorschulbereich.

 

Zum 1.10.2017 (oder später) stellen wir für unsere Wohnstätten in Landstuhl mit Außenwohngruppe in Miesenbach

eine engagierte Gruppenleitung

ein.
Der Stellenumfang kann 75 oder auch 100 % betragen.

Ihre Aufgaben:

  • Gestaltung und Organisation von Teilhabe für Menschen mit Behinderung im Sozialraum
  • Erstellen des Dienstplanes in Abstimmung mit der Bereichsleitung
  • Sicherstellung der täglichen Dienstbesetzung nach Erfordernis
  • Moderation von Teambesprechungen
  • Angehörigenarbeit in Abstimmung mit dem Bereichsleiter
  • Unterstützung bei der Erstellung der Teilhabepläne
  • Sicherung der Betreuungsqualität inklusive Weiterentwicklung und Pflege der Teilhabe-/ Leistungsplanung und – Dokumentation mit Hilfe von Fachsoftware
  • Assistenzleistungen für Menschen mit Behinderung

Anforderungen:

  • Abgeschlossenes Studium Pflegemanagement, Sozialmanagement, Heilpädagoge oder vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige Vorerfahrung in der Betreuung von Menschen mit schweren Behinderungen, bevorzugt im Wohnbereich
  • Lust und Interesse die eigene Fach- und Leitungskompetenz verantwortlich zur Unterstützung der Teilhabe von Menschen mit Behinderung einzusetzen
  • Kompetenz, planvoll und strukturiert zu handeln
  • Wirtschaftliches Denken und Handeln
  • ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
  • Interesse daran Verantwortung zu übernehmen und eine hohe Werteorientierung als Grundhaltung einzubringen
  • Lust sich einzubringen in eine zukunftsorientierte Einrichtung
  • Spass daran, den Menschen mit Behinderung auch aktiv als Assistent zur Seite zu stehen
  • Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche

Wir bieten:

  • Familienfreundlichkeit und Beachtung einer ausgeglichenen Work-Life Balance als Grundhaltung
  • Eine verantwortungsvolle, spannende Tätigkeit mit viel Freiraum zur eigenen Gestaltung
  • Das Setting kleiner Wohneinheiten mit einem recht hohen Personalschlüssel, am Standort Landstuhl/ Miesenbach in neuer Struktur
  • Eine gute Infrastruktur um den Menschen im hohen Maße Teilhabe zu ermöglichen und gleichzeitig die Pflege und Betreuung gut zu gestalten
  • Fachliche Unterstützung und gute berufliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten bei einem modernen Sozialunternehmen
  • Großzügige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Vielfältige Mitgestaltungsmöglichkeiten in der Einrichtung
  • Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes mit attraktiven Sozialleistungen

Hier können Sie die Bewerbung als PDF- Dokument herunterladen:

Stellenanzeige 90x120 Gruppenleitung Paul Josef Nardini 01aug2017 (584.8 KiB, 49 downloads)

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, die Sie bitte an folgende Adresse richten:

Caritas-Förderzentrum Paul Josef Nardini
zu Hd. Winfried Hoffmann (Gesamtleiter)
Siebenpfeifferstr. 4
66482 Zweibrücken
oder per E-Mail: winfried.hoffmann@cbs-speyer.de

Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.