Menu

BHP Videos


Internationaler Kongress | 49. Bundesfachtagung des BHP e.V. | Berlin, 13.–15.11.2015

Vom 13.- 15.11.2015 fand unter dem Titel „HEILPÄDAGOGIK Sinn | Struktur | Perspektive“ der Internationale Kongress und die 49. Bundesfachtagung des BHP statt. Über 800 Teilnehmende aus 11 Ländern trafen sich in der Berliner Urania, um den aktuellen Stand der Heilpädagogik zu besprechen. Die jährlich stattfindende Tagung soll den Diskurs zur Heilpädagogik lebendig halten und dient zudem dem Austausch und der Vernetzung von Heilpädagoginnen und Heilpädagogen untereinander. Referentinnen und Referenten aus der Heilpädagogik sowie angrenzenden Professionen sprechen zu aktuellen Themen, die in Workshops vertieft werden, wobei der fachliche und persönliche Austausch im Fokus steht.


Bundesfachtagung | Berlin, 11.–13.11.2016

Verleihung Förderpreis des Internationalen Archivs für Heilpädagogik | Emil E. Kobi Institut an Renate Monika Häußner

Interview mit BHP Geschäftsführer Kai-Raphael Timpe

Dezember 2015: Kai-Raphael Timpe, Geschäftsführer des BHP, stellt den Berufs- und Fachverband für Heilpädagogik vor.


BHP Fachtagung 2013 „Professionalität@Inklusion“

Jean Paul Muller, ehemaliger Vorsitzender des BHP, eröffnet die 47. Bundesfachtagung 2013.

BHP Fachtagung 2013 „Professionalität@Inklusion“

Sylvia Bühler, seit 15. März 2013 Mitglied des ver.di-Bundesvorstandes, spricht auf der Fachtagung des BHP zum Thema Heilpädagogik und Inklusion.

Heilpädagogische Diagnostik W 2

Die Heilpädagogische Diagnostik stellt einen zentralen Bereich heilpädagogischen Handelns dar. Die Europäische Akademie für Heilpädagogik bietet qualifizierte Weiterbildungen in Heilpädagogischer Diagnostik an. Diagnostische Fragestellungen, Überlegungen, Hypothesen bilden sowohl unser Fundament als auch die Ausgangsbasis für Visionen.


Heilpädagogische Diagnostik W 2

Die Heilpädagogische Diagnostik stellt einen zentralen Bereich heilpädagogischen Handelns dar. Die Europäische Akademie für Heilpädagogik bietet qualifizierte Weiterbildungen in Heilpädagogischer Diagnostik an. Diagnostische Fragestellungen, Überlegungen, Hypothesen bilden sowohl unser Fundament als auch die Ausgangsbasis für Visionen.

Heilpädagogische Übungsbehandlung W 4

Das Förderkonzept der Heilpädagogischen Übungsbehandlung setzt in seiner ganzheitlichen und dialogischen Ausrichtung im Schwerpunkt Spiel an und ist ein Angebot für Kinder mit Entwicklungsstörung bzw. Beeinträchtigung und (drohender) Behinderung. Im gemeinsamen Spiel werden auf der Basis einer tragfähigen Beziehung mittels gezielter Impulse die senso-motorische, kognitive und sprachliche Entwicklung gefördert und die sozial-emotionalen Kompetenzen gestärkt.

Heilpädagogische Familienhilfe W 8

Die Heilpädagogische Familienhilfe betrachtet die Familie als System. Im Rahmen der Heilpädagogischen Familienhilfe werden Beeinträchtigungen der Eltern angenommen und das Wohl des Kindes fokussiert. Um diese Gratwanderung immer wieder professionell gesichert bewältigen zu können, bedarf es fundierter und intensiver Reflexionsprozesse, fachlichen Austausches und (heil)pädagogischer Methoden, die an den jeweiligen Ebenen des Systems ansetzen und die einzelnen Familienmitglieder begleiten.


Leitung: praxisnah, kreativ und effektiv W 10

Diese Weiterbildung richtet sich an Führungskräfte in heil- und sozialpädagogischen Einrichtungen aus psychodynamischer und systemischer Sicht. Häufig haben Fachkräfte, die eine Leitungsaufgabe übernommen haben, das Gefühl, organisatorische Aufgaben, Verwaltungstätigkeiten, repräsentative Verpflichtungen und die Ausübung einer Art „Feuerwehrfunktion“ bestimmen ihren Berufsalltag. Auch stehen Leitende im Konfliktfeld gegensätzlicher Erwartungshaltungen seitens des Trägers, der Kolleginnen und Kollegen, der Angehörigen und der Erfordernisse, die sich aus dem Auftrag gegenüber der jeweiligen Klientel ergeben. Unter besonderer Berücksichtigung von Fallbeispielen der Teilnehmenden wird auf wesentliche Aspekte einer Leitungstätigkeit eingegangen und praxisnahe Handlungsansätze entwickelt.