50. BHP Bundesfachtagung erhält positive Resonanz

Mehr als 750 Teilnehmerinnen und Teilnehmer besuchten am vergangenen Wochenende die 50. Bundesfachtagung des BHP in der Berliner Urania. Unter dem Titel „Herausforderung Vielfalt. HEILPÄDAGOGIK im gesellschaftlichen Umbruch“ bot sich den Teilnehmenden auch in diesem Jahr ein vielfältiges Veranstaltungsprogramm mit zahlreichen Vorträgen, Podiumsdiskussionen und DenkRäumen.

Im Mittelpunkt der diesjährigen Bundesfachtagung 2016 stand die fachliche Auseinandersetzung mit der zunehmenden Herausforderung der Profession, die hohe berufsethische Grundhaltung der Heilpädagogik in Zeiten gravierender gesellschaftlicher Umbrüche umzusetzen. Vor diesem Hintergrund fand eine Vielzahl von Veranstaltungen unter der Beteilung zahlreicher Referentinnen und Referenten statt, welche die Themen Vielfalt, Integration und Inklusion aus den unterschiedlichsten Blickwinkeln diskutierten. Auf den Eröffnungsvortrag von Prof. Dr. Werner Patzelt mit dem Titel „Willkommen im multikulturellen Einwanderungsland! Wie halten wir unsere Gesellschaft zusammen?“ folgten fünf weitere Vorträge, zweiundzwanzig DenkRäume sowie Podiumsdiskussionen und Informationsveranstaltungen, die den teilnehmenden Heilpädagoginnen und Heilpädagogen, Studierenden und Interessierten vielfältige Möglichkeiten für die fachliche Weiterbildung und den berufspolitischen Austausch boten. Den Abschlußvortrag der dreitägigen Veranstaltung hielt Prof. Dr. Petr Ondracek zum Thema „Anders-seiende Menschen und ihre Teilhabe am Leben in der Gesellschaft – eine Herausforderung nicht nur für die Heilpädagogik“. Mit einer Lesung des Autors Feridun Zaimoglu aus dem Buch „Siebentürmeviertel“ und einer abschließenden Tagungsauswertung schloß die Bundesfachtagung 2016 und Prof. Dr. Erik Weber, stellvertretender Vorsitzender des BHP, verabschiedete die Teilnehmenden bis zur Bundesfachtagung im kommenden Jahr.

Eine ausführliche Rückschau auf die vergangene 50. Bundesfachtagung und ein umfassendes Bildmaterial finden Sie unter http://heilpaedagogikwirkt.de.

20161116_tb-2016-coverDer Tagungsbericht der 50. Bundesfachtagung erscheint im Frühjahr 2017 und kann auf der Verlagswebsite oder per E-Mail vorbestellt werden. Bitte senden Sie Ihre Vorbestellung an info@bhpverlag.de.

Auch im kommenden Jahr lädt der BHP zum Austausch und zur Vernetzung von Heilpädagoginnen und Heilpädagogen ein. Die 51. Bundesfachtagung widmet sich dem Thema „Couragiert und professionell für Teilhabe und Entwicklung. HEILPÄDAGOGIK als politischer Auftrag“ und wird vom 24.–26.11.2017 in Berlin stattfinden.

20161116_bft-2017